Hochzeits ABC

A

  • Anfahrt:         Damit jeder von euch den Weg zu unserer Hochzeits-Location findet und ihr auch rechtzeitig zum Empfang um 14:00 Uhr da seid, haben wir hier alle Informationen zur Anfahrt für euch.
  • Alkohol:         Wir möchten gerne mit euch auf unseren großen Tag anstoßen! Bitte beachtet jedoch, dass zu viel Alkohol die Fahrtüchtigkeit und auch die guten Manieren beeinträchtigt.

 

B

  • Brautentführung:   Das ist zwar ein netter Brauch - dennoch möchten wir euch höflich bitten, davon abzusehen. Es ist uns wichtig, den gesamten Abend mit all unseren Gästen zu verbringen.
  • Brautstrauß:  Diejenige, die ihn fängt, ist die nächste Braut! Also: All the Single Ladies put your Hands up in the Air!

 

C

  • Cha Cha Cha, Walzer & Co.:   Tanzen ist ausdrücklich erwünscht. Also los: Tanzkenntnisse auffrischen und die Gelegenheit beim Schopf packen!

 

D

  • Dresscode:    Wir freuen uns, euch in festlich-eleganter Kleidung zu begrüßen. Lasst also bitte eure Trachten im Schrank!

 

E

  • Eröffnungstanz:     Mal sehen, wer dabei wem auf die Füße tritt! ;-)
  • Essen:   Wir haben feine Menüs für euch ausgewählt, da sollte für jeden etwas Passendes dabei sein.

 

F

  • Fotos:   Während der offiziellen Teile werden Fotos/Videos ausschließlich von unserer Fotografin bzw. unserem Videografen gemacht. Bitte stört die Zeremonie nicht durch ständiges Aufstehen, Knipsen und Blitzen. So könnt ihr auch den Tag in vollen Zügen mit uns genießen. Das Bildmaterial wird einige Tage nach der Hochzeit für euch auf diese Webseite gestellt. Und für alle Fotos, die ihr macht…
  • …Facebook, Twitter, WhatsApp und Co.: Bitte überlasst es uns, welche Fotos wir ins World Wide Web stellen und verbreiten wollen. Dankeschön.

 

G

  • Gästebuch:    Damit wir uns auch noch nach Jahren an diesen schönen Tag mit euch erinnern können, überlegt euch schon mal, was ihr reinschreiben wollt.
  • Geschenke:    Unser Haushalt ist komplett, daher fänden wir es nett, wenn ihr nichts kauft was Schränke füllt, stattdessen etwas gebt, wofür sich Träume leben ließen.

 

H

  • Handy:  Während der Zeremonie bitte auf lautlos stellen!

 

I

  • Infos:    Erhaltet ihr von der Brautmutter, Edith oder unseren Trauzeugen Kathy und Joachim.
  • Ideen:   Ideen und Überraschungen zur abendlichen Gestaltung bitte nur in Absprache mit Edith oder den Trauzeugen.

 

J

  • Junggesellenabschied:    Hierzu können wir nicht viel sagen... Wendet euch an unsere Trauzeugen!

 

K

  • Kinder: Kinder sind das schönste und daher auch zahlreich vertreten!!
  • Kleiderordnung:     Wir feiern unsere Hochzeit in festlichem Ambiente und bitten um entsprechende Garderobe. Bitte überlässt die Farben Weiß und Creme traditionell der Braut.

 

L

  • Liebe:   Liebe ist der schönste Grund zu heiraten.
  • Lustig:   Soll es werden - bitte gute Laune mitbringen.

 

M

  • Musik:  Für Musik ist gesorgt. Musikwünsche können direkt an die Band/DJ herangetragen werden.

 

N

  • Naschkatze:   Für Naschkatzen ist bestens gesorgt!

 

O

  • Organisation:       Die Organisation übernimmt Julias Mama, Edith.
  • Open Air:       Unsere Hochzeit wird unter freiem Himmel stattfinden - und nachdem wir mit sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein rechnen, denkt vielleicht eurer Haut zuliebe noch an Sonnencreme. Wer braucht denn schon Mitten im Juni eine rote Nase? ;-)

 

P

  • Parkplätze:      Gibt es ausreichend und kostenlos vor unserer Location.
  • Pünktlich:     Um 14 Uhr startet der Empfang. Bitte rechtzeitig da sein. Nur auf die Braut darf gewartet werden.

 

Q

  • Qualmen:      Rauchen ist im Saal nicht erlaubt. Im Freien ist es natürlich kein Problem.

 

R

  • Ruhen:  Könnt ihr am nächsten Tag! :-)
  • Reden:  Wer unsere Feier mit persönlichen Worten schmücken möchte, kann dies gerne tun. Edith oder unsere Trauzeugen helfen euch gerne dabei, den passenden Moment dafür einzuplanen.
  • Reis:     Bitte auf das Werfen von Reis und dergleichen verzichten! Für Ersatz ist gesorgt!

 

S

  • Sitzordnung: Keine Bange, für jeden gibt es einen guten Platz. Für Wünsche haben wir natürlich immer ein offenes Ohr.
  • Sonnenschein:      Ist bestellt. Wir hoffen auf pünktliche Lieferung! Trotzdem gibt es in der Location einen Plan B, falls sich die Lieferung verzögert.

 

T

  • Trauzeugen:  Julias Trauzeugin ist Kathy. Davids Trauzeuge ist Joachim. Sie haben uns bei der Planung sehr geholfen und mit guten Ideen unterstützt. Danke!

 

U

  • Überraschungen und Spiele:   Wir freuen uns natürlich über jede Überraschung eurerseits, doch bitte ausschließlich nach Abstimmung mit Edith bzw. unseren Trauzeugen, da sonst der zeitliche Ablaufplan durcheinander kommt!

 

V

  • Videofilmer:  Wird es auch einen geben.
  • Vegetarier:    Auf Vegetarier nehmen wir sehr gerne Rücksicht. Gebt uns dahin gehend bitte Bescheid.

 

W

  • Wohnung:     Böse Überraschungen wie Wohnung verunstalten bzw. verwüsten: Bitte nicht!!
  • Whisky, Wodka, usw.:    Wird es auf unserer Hochzeit auch geben, jedoch nur an der Bar und diese sind selbst zu bezahlen.
  • Wetter
Das aktuelle Wetter in Sebersdorf (Bad Waltersdorf)
Alles zum Wetter in Österreich

X

  • XY ungelöst: Bei offenen Fragen, zögert bitte nicht, Edith oder uns zu kontaktieren. Wir helfen bei Unklarheiten gerne mit Rat und Tat!

 

Y

  • Youngsters:       Für die Kleinen gibt es eine Kinderbetreuung!

 

Z

  • Zusagen:       Um alles perfekt planen zu können, bitten wir um Eure Zusagen bis spätestens 15. Mai 2016.
  • Zum Schluss: Wir freuen uns auf eine schöne Feier mit euch!!